"Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen" Von Sachsen nach Dänemark

Anna Andersen und Friedrich August Kirsten
Anna Andersen und Friedrich August Kirsten
Heirat 1887 in Løgumkloster
Heirat 1887 in Løgumkloster

I 1908 blev det gamle hus revet ned og Kirsten byggede et nyt. "Markmandens hus" forblev dog værksted, og møllen fungerede som drivkraft for maskinerne indtil Kirsten i 1913 solgte huset til Thies Steenholdt. Senere Byggede Kirsten hus og værksted på Storegade 29 og 31 (Valter Jessen og Jens M. Hansen).

 

1908 wurde das alte Haus abgerissen und F.A.Kirsten baute ein neues Markmann Haus Werkstatt verblieb und die Mühle funktionierte als Treibkraft für die Maschinen. 1913 verkaufte Kirsten das Haus an Thies Steenholdt. Später baute Kirsten ein Haus in der Storegade ( Grosse Straße) 29 und 31